Die soliden Arbeiten von MGS werden durch ein paar Schraubenschlüssel gebremst. Eine inkonsistente Bildrate bremst gelegentlich die auffälligen Grafiken, die auch eine Tendenz zur Verlangsamung zu einem Crawl haben, wenn Sie mit dem Fernglas oder dem Gewehrumfang einschwenken oder zoomen. Ebenso ärgerlich sind die ständigen Unterbrechungen, die Sie im frühen Teil des Spiels erleiden, wenn Ihr Team mit offensichtlichen Ratschlägen klingelt, die bereits in der Bedienungsanleitung aufgeführt sind. Mit Hilfe von r/metalgearsolid Community-Mitgliedern ihr Feedback Second, ist dieses Spiel der erste MGS-Titel, der Open-World-Gameplay bietet. Ihr habt völlige Spielfreiheit – wie Missionen durchgeführt werden, liegt ganz bei euch. Sie können sogar wählen, wann die Story-Ereignisse stattfinden, indem Sie Missionen in beliebiger Reihenfolge auswählen. Mit Open-World-Spiel kommt ein noch größerer Pool von Optionen, wenn es darum geht, Missionen anzugehen. Du bekommst klassisches Metal Gear Gameplay, aber ohne Einschränkungen oder Grenzen – entweder gehen Sie den taktischen Stealth-Weg oder gehen Sie mit Gewehren brennend. Diese Entscheidungen wirken sich auf den Ablauf der Geschichte aus.

Dual Shock-Steuerungen helfen, die Lücke zwischen dem Gameplay und den Kinos zu überbrücken und halten Sie in soliden Befehl entoseln Snake; Die Vibrationen des Controllers helfen auch, Sie in die Aktion zu ziehen. Ob es sich um ein schnelles Shake handelt, das einen Wächter begleitet, der Sie entdeckt, oder ein rasantes Daumenschlagen während eines Herzinfarkts auf dem Bildschirm, der Dual Shock (oder ein Äquivalent) hält Sie am Rand Ihres Sitzes. Neben seinem felsenfesten regulären Spiel hat MGS mehrere ausgezeichnete Optionen und Extras, von denen das Beste der VR Trainer ist. Hier kannst du deine Fähigkeiten üben und sogar geheime Trainingsmodi freischalten. Eine weitere coole Option ist der Briefing-Modus, der jeden Aspekt der Mis: sion im Detail abdeckt. MGS ist gegen Ende des Jahres fällig, und seien Sie versichert, dass wir uns auf den Weg machen werden, um Ihnen mehr Nachrichten zu bringen, wenn wir sie haben. Metal Gear Solid ist ein 3D-Stealth-Action-Abenteuer, das von Konami ursprünglich für die PlayStation entwickelt und 1998 veröffentlicht wurde. Es ist die Fortsetzung von Metal Gear und Metal Gear 2, veröffentlicht 8 Jahre zuvor, ein Spiel, das sehr ähnliches Gameplay hatte, aber mit 2D-Grafik. Die PC-Version, die Sie von GameBorder herunterladen können, basiert auf der erweiterten Edition metal Gear Solid: Integral.

Ich weiß, dass Sie gerade dies beendet, aber haben Sie einen Plan, um so etwas mit Metall-Getriebe solide 2 zu tun? Nur wenige Spiele, die eine lange Zeit in der Entwicklung verbringen, werden dem Hype gerecht, der auf sie gehäuft wird. Nach drei Jahren in der Entstehung und mehreren vielversprechenden Vorschauen hatte Metal Gear Solid eine Menge Erwartungen zu erfüllen, vor allem wenn man bedenkt, dass es eine Fortsetzung eines der beliebtesten Videospiele ist, die jemals veröffentlicht wurden –Metal Gear für die NES. Da Metal Gear Solid 1 auf modernen Maschinen unbespielbar war Es scheint, dass Konami einen ernsthaften Lauf machen wird, um ihren früheren Ruf, einer der Elite-Software-Hersteller auf dem Gebiet zu sein, zurückzuerlangen. Installationshinweise: Hinweise: Disk1 Fehler: Zwei Optionen, werfen Sie eine zufällige CD / DVD in das Laufwerk. Oder ändern Sie die Dateikompatibilität mgsi.exe in Win98/WinME. Oder verwenden Sie zufällige ISO-Isos und wenn alle Fehler fehlschlägt, verwenden Sie die ursprünglichen ISOIs. Andere Boni, die den Erfolg des Spiels garantieren, sind ein gründliches Trainingslevel (während dessen du auf bestimmte Missionsfähigkeiten getimt und benotet wirst, wie das Ausweichen von zwei Patrouillenwächtern auf einmal, das Kriechen in Lüftungsschlitze oder das Vermeiden von Suchscheinwerfern) und vollen Dolby Surround-Sound, der den Realismus des Spiels erhöht. Allerdings ist dies alles nur Fenster-Dressing für ein Spiel, das im Kern ist ein sehr komplexes und immens angenehmes Abenteuer. Dies ist definitiv nicht ain`t your daddy es Metal Gear–Spieler, die sich mit Vorliebe an die Stunden intensiver Aufregung erinnern, die die beiden ursprünglichen NES-Spiele (siehe Seitenleiste “Zurück in die Zukunft”) in ihre Häuser gebracht haben, sich noch weiter herausgefordert sehen werden.

Alle anderen werden einfach dankbar sein, dass sie eine PlayStation gekauft haben. Heute hat Metal Gear Solid seinen Anteil an rauen Kanten (jenseits seiner zackigen, manchmal nervösen Frühzeit-Polygone), vor allem in seinem Gameplay. Da das Spiel für den analog-sticklosen Original-PlayStation-Controller entwickelt wurde, erfordert es Übung und Geduld, solid Snake dazu zu bringen, genau das zu tun, was du willst.